5. Tipp | Irradiationsphänomen: schlechte Anzeigengestaltung vs. gute Anzeigengestaltung

Im 4. Tipp haben Sie gelernt, wie wich­tig es ist, die Vorteile und den Nutzen Ihres Produktes sowohl inhalt­lich (Anzeigentext) als auch visu­ell (Bildsprache) nicht mit einer schlech­ten Anzeigengestaltung zu bewer­ben, damit sich die Leser nicht lie­ber die Augen aus­krat­zen, als bei Ihnen anzu­ru­fen. Erfahren Sie im 5. Tipp zur ver­kaufs­psy­cho­lo­gi­schen Anzeigengestaltung nun die Gründe, war­um gute Anzeigengestaltung...

Mehr

4. Tipp | Top-Anzeigen bieten Nutzen und Vorteile an.

Nachdem Sie im 3. Tipp gelernt haben, dass  Ihre Anzeige den Zeitungsleser unbe­dingt begeis­tern muss und es dafür nur eine Chance gibt, erfah­ren Sie im nach­fol­gen­den Artikel, war­um Ihre Anzeige zwin­gend einen Nutzen und/oder Vorteil für Ihren Wunschkunden ver­mit­teln muss.„Achtung, bit­te den Artikel mit Vorsicht genie­ßen! Er könn­te dazu füh­ren, dass Sie zukünf­tig beim Betrachten von...

Mehr