Vom Anzeigenverkäufer zum Anzeigenberater – Berufsbezeichnung im Wandel

Anzeigenberatung für Printmedien – gut verkauft oder besser beraten? Was eine kleine Umbenennung doch bewirken kann. Nach einem „Anzeigenberater“ sucht man im „Berufenet“ der Agentur für Arbeit vergeblich. Angezeigt wird stattdessen der Beruf des Anzeigenverkäufers, der für Amtsblätter ebenso tätig werden kann wie für Medienblätter. Doch die Medien selbst sprechen im Hinblick auf ihre Mitarbeiter lieber von Anzeigenberatern. Um...

Mehr