Stellenanzeigen richtig gestalten

Gepostet | Kommentare deaktiviert für Stellenanzeigen richtig gestalten

Was bringt eine hochwertige Gestaltung von Stellenanzeigen?

Stellen Sie sich bitte einmal Ihren Wunsch-Arbeitnehmer oder Wunsch-Mitarbeiter vor. Der sitzt aufgrund seiner hohen Qualifikation und seiner beruflichen Fähigkeiten vollkommen entspannt und gut in Lohn und Brot irgendwo in Deutschland an seinem Arbeitsplatz. Sie können es sich denken: Gute Arbeitnehmer haben einen Arbeitgeber.

Jedoch, und hier kommt Ihre einmalige Chance, aus irgendeinem Grund will sich dieser Arbeitnehmer verändern. Sucht gelassen und eher halbherzig nach einem neuen Arbeitgeber. Blättert darum ab und an  durch die Stellenanzeigenteile in den regionalen und überregionalen Tageszeitungen. Vielleicht sogar in einem von seinem Arbeitgeber abonnierten Fachmagazin seiner Berufsbranche. Und legt die Zeitungen bald gelangweilt zur Seite. Es sei denn, er spricht unbewusst, nahezu automatisiert auf etwas an, was ihn fesselt: eine Anzeige, die den Charakter eines Ereignisses trägt. Durch ein aufregend gestaltetes Anzeigenmotiv (Bild). Oder durch eine unerwartet ungewöhnliche Überschrift. Eine Stellenanzeige, die sich besonders positiv aus dem Textmengenmeer der üblichen Stellenanzeigenromane hervorhebt. Hier bleibt sein Blick haften.

Warum soll sich jemand auf hässliche und langweilige
Stellenanzeigen bewerben?

Also denken Sie bei der nächsten Stellenanzeigenplanung daran, ob sich dieser engagierte und motivierte Mitarbeiter bei einem Unternehmen bewerben würde, das nicht umgehend den Eindruck vermitteln kann, ihm eine positive Veränderung zu bieten. Wenn die Stellenanzeigengestaltung bzw. Stellenanzeigenbeschreibung bereits mehr als langweilig und üblich ist, warum sollte der Vollzeitbeschäftigte eine Kontaktaufnahme vornehmen? Sie wissen doch, das Unbekannte macht den meisten Menschen erst einmal Angst. Ob ihnen das bewusst ist oder nicht. Also müssen Sie strahlen, den dunklen Keller der Zukunft erhellen, ihm den Weg zeigen und den möglichen Interessenten an die Hand nehmen.

Welche Bewerber möchten Sie vermittels Ihrer selbst gestalteten und getexteten Stellenanzeige ansprechen? Haben Sie in der Vergangenheit ein Auto gekauft, das Ihnen nicht gefällt? Hören Sie gern Musik, die Ihnen unsympathisch ist? Gehen Sie in einen Kinofilm, dessen Filmplakat Sie nicht begeistert?

Entfachen Sie einen Begeisterungssturm!

Wenn Sie Top-Bewerbermappen auf Ihrem Schreibtisch haben möchten, müssen Sie bereits mit Ihrer Stellenanzeige für Ihr Unternehmen einen Begeisterungssturm entfachen. Und dies erreichen Sie nur durch eine hochwertige Gestaltung und somit perfekte Präsentation Ihres Unternehmens und der zu besetzenden Vakanz.

stellenanzeigenbeispiel Kraftfahrer gesucht

Sparen Sie bei jeder Stellenanzeigen-Veröffentlichung

Der große Vorteil einer professionell gestalteten Stellenanzeige: Sie können an der Anzeigengröße kräftig sparen. Denn um auffällig zu sein, muss eine gestaltete Personalanzeige nicht sonderlich groß sein. Sie fällt einfach auf, unabhängig von der Größe. Zusätzlich haben Sie dank des Internets die von mir empfohlene Option, auf Ihrer Firmenwebseite Ihre Stellenausschreibung detailliert auszuführen.

Ihre Stellenanzeige soll in erster Linie auffallen, begeistern, neugierig machen. Durch den Verweis auf Ihre Internetseite haben Sie dort alle Möglichkeiten, den Bewerber umfassend über den Arbeitsplatz, die Tätigkeit und Ihr Unternehmen zu informieren. Sie können sehr ausführlich werden, Sie können mit Bildern arbeiten, ja sogar mit Videos (von der neuen Arbeitsstelle). All diese umfassenden und zusätzlichen Detailinformationen in eine gedruckte Stellenanzeige zu packen, würde umgehend Ihr Recruitingbudget sprengen.

Gute Mitarbeiter machen gute Unternehmen

Ein Unternehmen ist so gut wie die Leistungen seiner Mitarbeiter. Lassen Sie sich von mir auf dem Weg zu neuen erstklassigen Mitarbeitern kreativ unterstützen. Mit professionell gestalteten Stellenanzeigen haben Sie mehr Erfolg bei Ihrer Bewerber-Akquisition. Denn es ist sinnvoller, bei Bewerbungen auf Qualität statt auf Quantität zu setzen.

Stellenanzeigenbeispiel Ausbildungsplatz Fachinformtatik

In Zukunft ist es Ihnen nun möglich, den maximalen Erfolg bei der Mitarbeiter-Akquise zu erreichen. Durch schöne, attraktive, sympathische, auffällige, lesefreundliche, responsefördernde Personalanzeigen. Seit 1991 habe ich mich auf die Gestaltung von Anzeigen spezialisiert. Der Erfolg gibt mir recht: Die Anzeigen meiner Kunden erscheinen unter anderem in „FOCUS“, „IMPULSE“, „AQUISA“, „SÜDDEUTSCHE ZEITUNG“, „DIE WELT“ u. v. m. Doch der Blick in den Stellenmarkt der regionalen und überregionalen Zeitungen zeigt, dass es eine Menge zu tun gibt. Jeder will mit seiner Stellenanzeige den qualifizierten Mitarbeiter ansprechen, der so gut ist, dass er zu den angestrebten Zielen des eigenen Unternehmens passt und einen auf dem Weg dahin entsprechend unterstützt. Sparen Sie in Zukunft Zeit und Geld! Wie? Um den geeigneten Stellen-Bewerber auf sich aufmerksam zu machen und bei ihm das Bedürfnis zu wecken, Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu werden, sollten Sie Ihre neue Personalanzeige optimal gestalten lassen.

Telefonische Erstberatung unverbindlich und berechnungsfrei

Rufen Sie gleich unter +49 – (0) – 99 05 – 707 85 80 an, oder mailen Sie mir Ihre bisherige Stellenausschreibung oder Stellenanzeige zu. Ich erstelle Ihnen gerne ein Honorarangebot für eine maßgeschneiderte Stellenanzeigengestaltung.

Sie erreichen mich in der Regel täglich von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Mehr Info für Sie auf StellenanzeigenSpezialist.de

Dieser Fachartikel „Stellenanzeigen richtig gestalten“ ist thematisch aktuell, jedoch älter. Besuchen Sie meine Spezialangebot rund um das Thema „Personalgewinnung mit der perfekten Stellenanzeigengestaltung“.

zum StellenanzeigenSpezialist