Kleine Anzeigenwerbung - groß in der Wirkung

Kleine Anzeigentexte sind erlaubt und außer­dem hilf­reich. Man schreibt ja kei­nen Roman und spart so teu­re Anzeigenmillimeter

Große Anzeigenformate erzielen nicht automatisch große Wirkung

Vielleicht haben Sie es nie rich­tig gese­hen. Darum sei es an die­ser Stelle noch ein­mal deut­lich erwähnt: Kleinformatige Anzeigenwerbung kann genau­so effek­tiv sein wie Werbung mit den gro­ßen Formaten. Sie wol­len sicher­heits­hal­ber aber doch lie­ber klot­zen als kle­ckern? Seien Sie ver­si­chert: Es gibt kei­nen Beweis, dass eine dop­pelt so gro­ße Anzeige, die dop­pelt so hohe Schaltkosten ver­ur­sacht, auch zu einer Verdopplung von Response (Leserreaktion) führt.

Jeder Anzeigenmillimeter mehr kostet richtig Geld

Da kann man sich als guter Kaufmann also durch­aus mal fra­gen. Was soll das dann? Wieso grö­ße­re Anzeigen schal­ten, wenn nur die Kosten explo­die­ren?

Die mensch­li­che Wahrnehmung ist eben nicht auf das Große fixiert. Wenn dem so wäre, wären selbst Briefmarken grö­ßer. Unsere Fähigkeit, die Bedeutung von Dingen wahr­zu­neh­men, erstreckt sich bis ins Unscharfe und Minimale. Denken Sie nur an die Wirkkraft einer klei­nen Praline im Vergleich zu einem gro­ßen Stück Sahnetorte.

Minianzeige – Maxiwirkung

Konkret heißt das: Kleine Anzeigen fin­den Beachtung, wenn sie auf­fäl­lig und pro­fes­sio­nell gestal­tet wer­den. Und die hoch­wer­ti­ge Gestaltung einer klein­for­ma­ti­gen Minianzeige ist bereits bei einem Format „1-spal­tig x 10 mm“ mög­lich. Natürlich wer­den dann die Anzeigeninhalte, ins­be­son­de­re der Text, sehr klein dar­ge­stellt. Aber der Profi kennt die Möglichkeiten der Typografie. Die Lupe wird auf alle Fälle nicht benö­tigt. Und Zeitungsleser mit Leseschwäche besit­zen ohne­hin eine Lesebrille, mit der sie bes­ser sehen als man­ches ver­meint­li­che Adlerauge, das nur im Großen den Durchblick behält.

Und so weckt eine wun­der­schö­ne Anzeigengestaltung bereits bei ech­ten Kleinanzeigen gro­ße Emotionen!

Erfahrung in Anzeigengestaltung seit mehr als 20 Jahren

Anzeigengestaltung für Neukunden

Seit 1991 bera­te ich mei­ne Kunden im Bereich Anzeigenwerbung. Nutzen Sie mein Know-how für Ihre Anzeigenwerbung, ver­mei­den Sie unnö­ti­ge Fehler, erspa­ren Sie es sich, über­flüs­si­ges Lehrgeld zu zah­len. Kommen Sie gleich zum Spezialisten für Anzeigenwerbung.

Als Anzeigenspezialist kon­zen­trie­re ich mich auf die Optimierung und ver­kaufs­psy­cho­lo­gi­sche Gestaltung von Anzeigen. Durch mei­ne umfas­sen­de Beratung vor Auftragserteilung kön­nen Sie nur gewin­nen. Und wenn wir zusam­men die Erkenntnis gewin­nen, dass Anzeigenwerbung für Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt nicht geeig­net ist: Es gibt Werbealternativen, von denen Sie viel­leicht noch gar nichts wis­sen. Reden wir dar­über!

Garantie: Meine Werbeberatung zur Anzeigengestaltung ist voll­kom­men ver­lags­neu­tral. Unabhängig davon, in wel­cher Zeitung oder Zeitschrift Sie Ihre Anzeigenwerbung schal­ten möch­ten - ich erhal­te kei­ne Vermittlungsprovision! Mit einer aus­führ­li­chen schrift­li­chen Analyse Ihrer exis­tie­ren­den Anzeigenwerbung erfah­ren Sie von mir, wie Ihre Anzeige zukünf­tig mehr Werbeerfolg erzie­len kann. Anzeigenanalyse ab EUR 49.

Sie errei­chen mich täg­lich von 8 bis 20 Uhr über Telefon 0 99 05 – 707 85 80. Ich freue mich von Ihnen zu hören, rufen Sie jetzt an! Alternativ kön­nen Sie sich vor­ab gra­tis, unver­bind­lich und spam­frei mit mei­nem „Spezialdossier Anzeigenwerbung“ ver­traut machen.

Gratis e-Book. Wie Sie Anzeigen gestal­ten
die mehr ver­kau­fen. Tipps & Tricks auf 25 S.

 

Austragen ist jeder­zeit hier mög­lich.

 

Joachim Ciliox, hat sich seit 1991 auf die Gestaltung von Kleinanzeigen, Mittelformatanzeigen und Stellenanzeigen spe­zia­li­siert. Auf sei­nen Webseiten AnzeigenSpezialist.de und StellenanzeigenSpezialist.de fin­det man eine umfang­rei­che Sammlung an Fachartikeln, Beispielanzeigen und Tipps- und Tricks für die Gestaltung von erfolg­rei­chen Kleinanzeigen, Anzeigen im Mittelformat und Stellenanzeigen.

Im Blog Anzeigen-Beispiele.de zeigt er ver­schie­de­ne „vor­her“ - „nach­her“ Anzeigengestaltungsbeispiele auf. In einem wei­te­ren Blog Kleinanzeige-des-Monats.de berich­tet er über her­aus­ra­gen­de Beispiele von Kleinanzeigen aus dem deutsch­spra­chi­gen Zeitungs- und Zeitschriftenmarkt.

Joachim Ciliox ist in Frankfurt und Berlin auf­ge­wach­sen, lebt und arbei­tet seit vie­le Jahren im Bayerischen Wald. Mehr über Joachim Ciliox erfah­ren.