Die Wahrheit über Anzeigenwerbung

Gepostet | Kommentare deaktiviert für Die Wahrheit über Anzeigenwerbung

Blaue Diamanten (1 ct) jetzt 50 % unter Weltmarktpreis

Eine gewerb­li­che Anzeige, die unauf­fäl­lig, unat­trak­tiv und somit kom­plett unpro­fes­sio­nell gestal­tet ist und dazu nur ein ein­zi­ges Mal geschal­tet wird, bringt nichts! Rausgeworfenes Geld! Unnötige Energieverschwendung! Außer, Sie ver­kau­fen blaue ein­ka­rä­ti­ge Diamanten aus Südafrika für 50 % unter dem aktu­el­len Weltmarktpreis. Und sogar in die­sem Fall muss Ihre Anzeige erst ein­mal auf­fal­len.

Das Werbebombardement endet nie

Wir alle – Sie und ich, Ihre Zielgruppe, Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden – wer­den durch die Medien-, Informations-  und Werbewelt mit neu­en Produkten, Informationen, Werbespots, Eindrücken, Ereignissen tag­täg­lich mas­siv bom­bar­diert. Achten Sie bit­te für eine Stunde bewusst dar­auf, wer Ihnen was, wie oft, wie aggres­siv, anbie­ten oder ver­kau­fen möch­te. Ihre Aufnahmefähigkeit wird nach weni­gen Minuten zusam­men­bre­chen.

98 % der Werbung verpuffen

Unser Gehirn bzw. Unterbewusstsein leis­tet per­ma­nent Schwerstarbeit, um die für uns wich­ti­gen, ja lebens­wich­ti­gen Informationen aus allen Alltags-, Unterhaltungs- und Werbeinformationen zu fil­tern und zu kana­li­sie­ren.

Diese Tatsache führt zum sofor­ti­gen Erinnerungsverlust von 98 % der erhal­te­nen Informationen. Nur 2 % der Ereignisse, Erlebnisse, Werbeeindrücke, Gespräche, Blickkontakte eines Tages wer­den beach­tet oder blei­ben im Idealfall irgend­wie mehr oder weni­ger lang bewusst haf­ten.

Anzeigen werden selten bewusst beachtet

Wenn Sie also als Unternehmen Anzeigenwerbung machen wol­len, müs­sen Sie sich die­ser Tatsache immer bewusst sein. Es ist  ein Faktum, dass Ihre Anzeigen den größ­ten Anteil aller Zeitungsleser nicht im Geringsten inter­es­siert. Ihre Anzeige wird ein­fach nicht beach­tet in den 8 Stunden, die eine Tageszeitung viel­leicht aktu­ell ist und gele­sen wird.

Und von den paar Interessenten Ihrer Wunschzielgruppe, die es mög­li­cher­wei­se gibt, dür­fen Sie nicht erwar­ten, dass Sie die übli­chen, lang­wei­li­gen Anzeigenfriedhöfe von oben links bis unten rechts stu­die­ren, bis sie dabei auf Ihre Anzeige sto­ßen. Schluss mit der Träumerei. Das ist ver­geb­li­ches Wunschdenken und eine Hoffungslüge. So funk­tio­niert Anzeigenwerbung nicht.

Der Schrei im Lärmrauschen

Sie müs­sen mit Ihrer Anzeige „schrei­en“, „win­ken“, „hal­lo, hal­lo brül­len“, damit die­se beim übli­chen schnel­len Überfliegen der Anzeigenseiten vom Zeitungsleser beach­tet wird. Nur mit einem „Eyecatcher“ ist das mög­lich. Denn nur so akti­vie­ren Sie – bei rich­ti­ger Wahl des Eyecatchers – die Radaranlage im Unterbewusstsein des Lesers. Denn die­ses Radarsystem spricht auf bestimm­te Dinge an, die eben genau die­sen Leser inter­es­sie­ren. Eine inter­es­san­te Produktzeichnung, eine auf­fäl­li­ge Grafik, ein emo­tio­na­les Bild, das Ihre Anzeige aus dem Buchstabenmeer und Typografie-Einerlei der Zeitungen und Zeitschriften her­vor­tre­ten lässt. Bei rie­si­gen Budgets kön­nen Sie natür­lich ver­su­chen, durch die Größe Ihrer Anzeige auf­zu­fal­len. Aber auch hier zei­gen wis­sen­schaft­li­che Untersuchungen, dass dies kein Garant dafür ist, dass die Anzeige beach­tet, gele­sen wird.

Reptilien kennen keine Buchstaben

Der Mensch reagiert unbe­wusst, gesteu­ert durch das in uns immer noch vor­han­de­ne „Reptilienhirn“, nun mal eher auf ein Bild als auf Buchstaben. Jahrmillionen konn­ten wir nur auf Bilder reagie­ren, Worte und Zahlen waren uns fremd. Nutzen Sie die­ses „ani­ma­li­sche“ Verhalten unbe­dingt für Ihren Anzeigenerfolg aus.

Auffälligkeit schafft die Grundlage für Beachtung

Erst nach­dem Ihre Anzeige auf­ge­fal­len ist, wird Sie auch beach­tet. Jetzt ent­schei­det der Leser (bzw. sein lim­bi­sches System) inner­halb von einer 1100 Sekunde Blickkontakt, ob das Angebot, das Produkt, die Dienstleistung von Interesse für ihn ist.

In die­sem Moment ver­mit­telt eine hoch­wer­ti­ge, pro­fes­sio­nel­le Anzeigengestaltung eben­falls unter­be­wusst, dass Ihre Anzeigenwerbung glaub­wür­dig und attrak­tiv ist. So wird der Betrachter zum Weiterlesen moti­viert und Ihr Anliegen gewinnt an Seriosität.

Mit einer pro­fes­sio­nel­len Gestaltung und einem anspre­chen­den Layout erscheint Ihr Produkt in einem Glanz, der Ihre Konkurrenz blass aus­se­hen lässt. Jeder Mensch fühlt sich von Schönheit ange­zo­gen sowie von Hässlichkeit abge­sto­ßen. Warum glau­ben den­noch so vie­le Unternehmer,  der rei­ne Anzeigentext oder die oft bil­li­ge zusam­men­ge­bas­tel­te „Gestaltung“ der Zeitungsverlage wäre aus­rei­chend?

Wenn es so ein­fach wäre, dann wür­den erfolg­rei­che Unternehmen, die vor allen Dingen die Gewinnmaximierung für ihre Aktionäre oder Gesellschafter im Auge haben, als Erstes die Investitionen für ihre Werbeagenturen und -stra­te­gen, für Grafiker, Layouter und Texter ein­spa­ren.

Bei Depression helfen positive Handlungen

Mögen dies auch har­te und bit­te­re Wahrheiten sein, es besteht kein Anlass zu Verzweiflung oder Depression. Natürlich kön­nen die hier geschil­der­ten Tatsachen frus­trie­ren, ich kann Ihnen aber ver­si­chern, dass pro­fes­sio­nel­le Anzeigenwerbung das Potenzial hat, für Sie und Ihr Unternehmen neue Interessenten und Käuferschichten zu gewin­nen.

Der Erfolg aller Handlungen im Leben wird von der rich­ti­gen Strategie und deren pro­fes­sio­nel­ler Ausführung maß­geb­lich gesteu­ert. Dies ist im Sport (Dorfliga vs. Nationalliga) genau­so wie im Unternehmertum.

Stellen Sie sich die rich­ti­gen Fragen

  • Wie schaf­fe ich es, mit Anzeigenwerbung zu mehr unter­neh­me­ri­schem Erfolg zu kom­men?
  • Wie kann ich mei­ne Wunschzielgruppe am effek­tivs­ten anspre­chen?
  • Wie muss ich mein Unternehmen in der Anzeigenwerbung prä­sen­tie­ren, damit mei­ne Spitzenleistung, die ich tag­täg­lich erbrin­ge, wahr­ge­nom­men wird?
  • Will ich in der Kreisliga spie­len, eher in der Oberliga oder doch in der Meisterklasse?

Sparen Sie bei der Printpräsentation Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte oder Dienstleistungen in einer Anzeigenwerbung nicht an einer pro­fes­sio­nel­len Gestaltung  und an einem stra­te­gi­schen Konzept.

Rufen Sie mich jetzt an. Gern zei­ge ich Ihnen unver­bind­lich die Möglichkeiten für genau Ihr Unternehmen auf, die Sie mit mei­ner Dienstleistung und mei­nem Kreativservice rund um Ihre  Anzeigenwerbung haben.

Seit mehr als 20 Jahren - die perfekte Anzeigengestaltung

Anzeigengestaltung für Neukunden

Seit 1991 bera­te ich mei­ne Kunden im Bereich Anzeigenwerbung. Nutzen Sie mein Know-how für Ihre Anzeigenwerbung, ver­mei­den Sie unnö­ti­ge Fehler, erspa­ren Sie es sich, über­flüs­si­ges Lehrgeld zu zah­len. Kommen Sie gleich zum Spezialisten für Anzeigenwerbung.

Als Anzeigenspezialist kon­zen­trie­re ich mich auf die Optimierung und ver­kaufs­psy­cho­lo­gi­sche Gestaltung von Anzeigen. Durch mei­ne umfas­sen­de Beratung vor Auftragserteilung kön­nen Sie nur gewin­nen. Und wenn wir zusam­men die Erkenntnis gewin­nen, dass Anzeigenwerbung für Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt nicht geeig­net ist: Es gibt Werbealternativen, von denen Sie viel­leicht noch gar nichts wis­sen. Reden wir dar­über!

Garantie: Meine Werbeberatung zur Anzeigenschaltung ist voll­kom­men ver­lags­neu­tral. Unabhängig davon, in wel­cher Zeitung oder Zeitschrift Sie Ihre Anzeigenwerbung schal­ten möch­ten - ich erhal­te kei­ne Vermittlungsprovision!

Sie errei­chen mich täg­lich von 8 bis 20 Uhr über Telefon 0 99 05 – 707 85 80. Ich freue mich von Ihnen zu hören, rufen Sie jetzt an! Alternativ kön­nen Sie sich vor­ab gra­tis, unver­bind­lich und spam­frei mit mei­nem „Spezialdossier Anzeigenwerbung“ ver­traut machen.
blindgif-abstand

Gratis e-Book. Wie Sie Anzeigen gestal­ten
die mehr ver­kau­fen. Tipps & Tricks auf 25 S.