Anzeigengestaltung für einen Zahnarzt & Kieferorthopäden

Gepostet | Kommentare deaktiviert für Anzeigengestaltung für einen Zahnarzt & Kieferorthopäden

Anzeigengestaltung

Referenz Anzeigengestaltung:
Anzeigenwerbung für Zahnärzte &
Kieferorthopäden

Anzeigengestaltung für Zahnärzte und Kieferorthopäden:
Ein Lächeln bewirkt mehr als jede Amalgamierung!

Stellen Sie sich vor, jemand tritt Ihnen mit angespannter Körperhaltung und düsterer Miene entgegen, um Sie dazu zu bewegen, an einem heilenden, entspannenden Kurs für Lachyoga teilzunehmen. Würden Sie sich überzeugen lassen? Und nun stellen Sie sich vor, die Person tritt Ihnen gegenüber entspannt und lächelnd auf, gibt Ihnen also gleich ein lebendiges Beispiel dafür, wie der Kurs wirkt. Sicher stimmen Sie mir zu, dass die Chance, sich zur Teilnahme bewegen zu lassen, in diesem Fall um ein Vielfaches höher ist.

Auch für Zahnmediziner gilt: Ihre Kleinanzeige muss wirken und sich entfalten können.

Ob Sie Zahnarzt, Kieferorthopäde oder Zahnchirurg sind, ob Sie die Zahnarztpraxis selbst managen oder nur die Werbung schalten: Ganz egal, was Sie verkaufen oder anzubieten haben, Ihre Anzeige muss den Spirit, den Geist dessen, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung verspricht und bewirkt, atmen, zeigen, repräsentieren. Dazu muss Sie die wesentlichen Informationen in Bild und Wort auf den Punkt bringen.

Selbst durchdachte Anzeigen sind noch keine werbewirksamen Inserate

Als ich die folgende Anzeige einer Praxis für Zahnheilkunde und Kieferorthopädie sah, erschien sie mir wie ein verstecktes Lächeln. Dabei wirkt die Anzeige – gemessen an dem, was mir sonst so vor die Augen kommt –  strukturiert und durchdacht. Schnell war jedoch klar: Hier hat sich ein Laie betätigt. Jemand mit einem  Gespür für Symmetrie und Farbpsychologie; zugleich aber jemand, der sich mit  Anzeigenwerbung nicht wirklich befasst hat und auf Information statt auf Werbung setzt.

Vorher:

Anzeigengestaltung-Zahnarzt-vorher

Ihr Interesse ist nicht das Interesse des Betrachters.

Nicht das Lächeln des Kunden, sondern die Erwartung des Inserenten bestimmt hier die Anzeigengestaltung. Der geht nämlich davon aus, dass die angekündigte Neueröffnung den Zeitungsleser brennend interessiert, und hebt sie stark hervor – statt gleich auf die besonderen Leistungen der Zahnarztpraxis zu verweisen. So erweist sich schon die erste Hälfte der Textinformationen als nicht nutzerorientiert. Statt Neueröffnung wann und wo würde die Ankündigung von Bratwurst und Freibier vermutlich für mehr Leserinteresse sorgen. Doch nicht nur der Textsatz, der leider einheitlich zentriert erscheint, verhindert, dass ein Leserinteresse überhaupt aufkommen kann. Es fehlt schlichtweg an einem Eyecatcher, der Emotionen und Sympathie überträgt. Und auch die eigentlich interessanten Informationen, Leistungen und Angebote der Praxis werden sorgsam vor den langsam ermüdenden Augen des Betrachters versteckt.

Nachher:

 

Anzeigengestaltung-Zahnarzt-nachher

 

Zähne zeigen, statt Anschrift verkünden: Ihre Leistung als Zahnarzt oder Kieferorthopäde in der Anzeigengestaltung klar transportiert

Für die Neugestaltung der Anzeige war es entscheidend, Ergebnisse der zahnmedizinischen Behandlungen ansprechend zu präsentieren, Emotionen zu wecken und die Hauptleistungen der Praxis für Zahnmedizin stichwortartig und in einer Laien verständlichen Sprache hervorzuheben. Was bekommt man hier und wie bekommt man es? Das wollen Kunden wissen. Und zwar auf einen Blick. Alles Weitere – von Freibier bis Neueröffnung, von Anfahrtswegen bis hin zur mehrmaligen Wiederholung der Anschrift – gehört nicht in eine Kleinanzeige, sondern auf Ihre Website. 

Anmerkungen zur Anzeigengestaltung für eine Zahnarztpraxis:

Gutes muss optimal, aber nicht teuer sein

Wollen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Praxis ansprechend und erfolgreich durch eine Kleinanzeige bewerben, verzichten Sie auf amalgamierte Inserate. Schließlich würden Sie als Kieferorthopäde oder als Zahnarzt auch Ihren Patienten nicht zu den billigsten, sondern zu den besten Lösungen raten. Dabei spielt selbstverständlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Rolle – in erster Linie aber geht es darum, dass Sie und Ihr Können/Ihr Angebot das Kundeninteresse wecken und treffen. Mit einem Lächeln wirbt es sich in jedem Fall besser als mit einer dunklen Textruine. Und nur eine Anzeige, die wirkt, zahlt sich aus, wogegen ein Inserat, das niemand beachtet, Sie teuer zu stehen kommt.

Wollen Sie mehr wissen über diese oder andere, Ihnen vielleicht unbekannte Methoden zur Anzeigengestaltung und zur Erhöhung der Anzeigenwirkung durch warnehmungsstarke Eyecatcher für Ihre Anzeigenwerbung? Oder wollen Sie Ihre Anzeige gleich gestalten lassen? Reden wir darüber. Unverbindlich.

Rufen Sie mich an. Ich bin für Sie täglich von 8 bis 20 Uhr erreichbar. Telefon: 0 99 05 – 707 85 80

 

Gratis e-Book. Wie Sie Anzeigen gestalten die mehr verkaufen. Tipps & Tricks auf 25 S.

 

Weitere Beispiele auffälliger & attraktiver Anzeigengestaltungen