Anzeigengestaltung für Onlineanzeigen,
Web-Banner oder Printanzeigen?

Gepostet | Kommentare deaktiviert für Anzeigengestaltung für Onlineanzeigen,
Web-Banner oder Printanzeigen?

Muss eine Onlineanzeige, ein Webbanner oder eine
klassische Printanzeige gestaltet sein?

Wenn Sie Ihr Produkt mit einer Kleinanzeige bewer­ben möch­ten, also über eine Anzeigenschaltung, dann müs­sen Sie sich ent­schei­den, ob Sie online inse­rie­ren oder den klas­si­schen Weg gehen und eine Printanzeige (Zeitung/Zeitschrift) schal­ten.

In bei­den Fällen soll­ten Sie jedoch über­le­gen, wel­che Ziele Sie ver­fol­gen:

  • Soll die Anzeige Ihnen neue Kundenkontakte ermög­li­chen?
  • Möchten Sie wirk­lich mit Ihrer Anzeige auf­fal­len?
  • Möchten Sie den Betrachter ver­mit­tels der Anzeige für Ihr Produkt und Ihr Unternehmen begeis­tern?

Wenn ein kla­res JA die Antwort ist, soll­ten Sie einen wirk­li­chen Fachmann und kei­ne Hilfskräfte mit der Gestaltung beauf­tra­gen.

Welche Vorteile haben Onlineanzeigen?

Die Vorteile von Onlineanzeigen z. B. über ein Kleinanzeigenportal lie­gen sicher­lich dar­in, dass

  • Ihre Onlineanzeige ein grö­ße­res Verbreitungsgebiet hat;
  • der Streuverlust – im Vergleich z. B. zur regio­na­len Tageszeitung – nicht so hoch ist, da Ihre Onlineanzeige nur anzeigt wird, wenn jemand nach genau die­sem Produkt gesucht hat;
  • Ihre Anzeige inner­halb von Minuten neue Käufer für Ihr Produkt gene­rie­ren kann.

Letzteres wird jedoch nur pas­sie­ren, wenn der Suchende Vertrauen gewinnt. Dieses Vertrauen wird auch über eine pro­fes­sio­nel­le Gestaltung erzeugt. Niemand kauft ein hoch­wer­ti­ges Produkt bei einem Straßenverkäufer. Außer, er geht unbe­küm­mert das Risiko ein, Hehlerware zu erwer­ben. Hochwertige Produkte kauft man bei gepfleg­ten und begeis­ter­ten Verkäufern. Und Ihre Anzeige soll­te eben nicht im Jogging-Anzug daher­kom­men, son­dern eher wie ein gut geklei­de­ter Geschäftsmann. Der ers­te Eindruck zählt.

Bei Printanzeigen ist zwar die Auflage gerin­ger – Ihr Produkt wird jedoch immer bewor­ben, selbst dann, wenn der Zeitungsleser gar nicht danach sucht. Das kann von Vorteil sein, weil auf die­se Weise Bedürfnisse geweckt wer­den kön­nen. Eine Woche spä­ter ist Ihre Anzeige für genau die­sen Leser viel­leicht von Relevanz. Wichtig ist, dass die Zielperson  Ihre Anzeigenwerbung von der Vorwoche dann noch erin­nert. Eine per­fekt gestal­te­te Kleinanzeige fällt immer auf. Und jede Wiederholung der Anzeigenschaltung ist bei uns trä­gen Menschen hilf­reich für den ent­schei­den­den Impuls zum Kaufentscheid.

Begeistern Sie mit Ihrer Anzeigenwerbung emotional und zielgerichtet

Ob Print- oder Onlineanzeigen: Sie soll­ten Ihre Zielgruppe emo­tio­nal, attrak­tiv und ziel­ge­rich­tet anspre­chen. Wir leben in einem Verdrängungswettbewerb. An jeder Ecke war­ten Mitbewerber, die eben­falls um die Gunst des Kunden kämp­fen. Also  müs­sen Sie sich aus der Masse der Anzeigenangebote posi­tiv her­vor­he­ben. Durch eine pro­fes­sio­nel­le und auf­fäl­li­ge Gestaltung, durch eine emo­tio­nal posi­ti­ve Zielgruppenansprache und durch eine durch­dach­te Strategie zur Kundengewinnung. Wer nicht auf­fällt, fällt durch – Ihr Mitbewerber freut sich.

Traueranzeigen oder die Bekanntmachung von Hochzeiten sind im Printbereich deut­lich bes­ser plat­ziert, da Bekannte, Freunde, Familienmitglieder eher die Tageszeitung lesen wer­den. Suchen Sie jedoch sehr kurz­fris­tig Umzugshelfer, so ist Ihre Online-Anzeige bin­nen Minuten online und je nach Anbieter auch voll­kom­men kos­ten­los. Wer zum Wochenende einen Nebenjob sucht, kann Ihre Onlineanzeige schnell fin­den.

Sie sehen also,  es hängt davon ab, was Sie bewer­ben möch­ten. Printanzeigen und Onlineanzeigen ste­hen nicht zwin­gend in direk­ter Konkurrenz. Je nach Werbezweck kann ein Medium Vorteile bie­ten oder es kön­nen sich bei­de Werbeplätze wun­der­bar ergän­zen.

Falls Sie online rasch eine Anzeige schal­ten wol­len, emp­feh­le ich Landesweit.de. Dort kön­nen pri­va­te und gewerb­li­che Inserenten kos­ten­los inse­rie­ren. Der Kleinanzeigenmarkt bie­tet neben einer Landesweit.de-Schaltung auch regio­nal auf­be­rei­te­te Inhalte an. So kann man gezielt nach einer Stadt oder einem Ortsteil selek­tie­ren. Hervorragend, um sicher regio­nal gefun­den zu wer­den.

Übrigens kön­nen Sie auf Landesweit.de für „klei­nes“ Geld ver­kaufs­för­dern­de Zusatzoptionen buchen. Zum Beispiel haben Sie die Möglichkeit, bis zu vier Bilder hoch­zu­la­den. Diese wer­den als Vorschaubilder in den Kategorielisten genutzt. Und Sie wis­sen doch – ein Bild sagt mehr als tau­send Worte. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, Ihre Online-Kleinanzeigen ver­kaufs­op­ti­miert auf­zu­pep­pen. Mit einer exklu­si­ven und auf­fäl­lig­keits­star­ken Online-Anzeigengestaltung vom Anzeigenspezialisten.

Gratis e-Book. Wie Sie Anzeigen gestal­ten
die mehr ver­kau­fen. Tipps & Tricks auf 25 S.