Anzeigengestaltung Hotel

Gepostet | Kommentare deaktiviert für Anzeigengestaltung Hotel

Anzeigengestaltung Hotel

Fallstudie Anzeigengestaltung:
Anzeigenrahmen für Hotel

Ein Hotelier aus dem Großraum Dortmund (Stadt Lünen) hat mich nach einer Google-Suche kon­tak­tiert. Er wünsch­te sich für die geplan­te Imagewerbung sei­nes 3-Sterne Hotels eine Anzeigengestaltung in Form eines Anzeigenrahmes. Die ört­li­chen Zeitungsverlage sol­len zukünf­tig die Headline und die Landingpage-Webadresse nach Zielsetzung und Bedarf pas­send ein­set­zen.

Der Hotelier ver­trau­te mei­ner Entscheidung, bei der Größe der Anzeigenfläche auf ein klei­nes Format von 90 mm Breite x 35 mm Höhe zu set­zen. Warum soll­te der Hotelier auch grö­ßer wer­ben? Mit einer grö­ße­ren Anzeigenfläche erzielt er kei­ne Vorteile, nur erhöh­te Kosten. Denn eine klei­ne­re Anzeige fällt dem Zeitungsleser genau­so gut auf, wenn die Anzeigengestaltung auf­fäl­lig und attrak­tiv ist, wie eine ver­gleich­ba­re Anzeige, die z. B. 10 oder 15 mm höher ist. Jetzt rech­nen Sie mal aus, was Sie bei einer Anzeigenschaltdauer von 12, 26 oder 52 Wochen zusätz­li­chen Schaltkosten zah­len dür­fen, wenn Ihre Anzeige nur 5 mm län­ger ist, als zwin­gend erfor­der­lich.

  • Kunde: Stadthotel Lünen · Wolfgang Schene
  • Anzeigenformat: 90 mm x 35 mm
  • Farben: 2-far­big
  • Beworbene Landingpage: StadthotelLünen.de/… (Verzeichnis wech­selt nach Anzeigentext)
  • Illustration: -

Vorher:

Diesmal nicht vor­han­den.

Nachher:

Der gestal­te­te Anzeigenrahmen. Anzeige-Stadthotel-Lünen

Anmerkungen:

Wichtiges Gestaltungsmittel zur Steigerung der Werbewirkung (Auffälligkeit) ist bei die­ser Anzeige die Konturenbrechung der Anzeigenfläche.  Auf einer übli­chen Anzeigenseite sind die Anzeigen in einem Gestaltungsraster mit extrem gleich­tö­ni­ger Ausrichtung an hori­zon­ta­len und ver­ti­ka­len Linien gesetzt. Wenn es jedoch zu einer für das mensch­li­che Auge nur unter­be­wusst spür­ba­ren visu­el­len Musterbrechung kommt, ist der Leser (sein Unterbewusstsein) irri­tiert. Das Auge bleibt sprich­förm­lich „hän­gen“.

Zum bes­se­ren Verständnis: Zuerst die Anzeige mit übli­cher Vollflächengestaltung. In der direk­ten Gegenüberstellung wird klar, wie die von mir gewähl­te Konturenbrechung funk­tio­niert. Die zusätz­li­che Weißfläche schafft unüb­li­chen Abstand zu den benach­bar­ten, hier nur sti­li­sier­ten, Nachbaranzeigen.

  • Wel­che der bei­den Anzeigen wird wohl eher auf­fal­len?
  • Wel­che Print­anzeige wirkt attrak­ti­ver? 

Weißraum erzeugt als eines der wich­ti­gen, aber in der Gestaltung von Kleinanzeigen oft ver­nach­läs­sig­tes Gestaltungselemente, immer Größe und Selbstbewusstsein, das Layout wirkt anmu­tig.

Ohne Muster- /Konturenbrechung

Beispiel Anzeigenkontur Musterbrechung

Mit Muster-/Konturenbrechung

Beispiel Anzeigenkontur Konturbrechung

Sie wün­schen sich für Ihr Unternehmen eine Werbeanzeige (Print oder Online), die auf­fäl­lig gestal­tet ist und Ihre Zielgruppe posi­tiv anspricht und emo­tio­nal berührt? Dann set­zen Sie sich mit mir in Verbindung. Rufen Sie mich jetzt an. Ich bin für Sie täg­lich von 8–20 Uhr erreich­bar. Telefon 0 99 05 - 707 85 80.

Gratis e-Book. Wie Sie Anzeigen gestal­ten,
die mehr ver­kau­fen. Tipps & Tricks auf 25 S.

 

Weitere Beispiele auffälliger & attraktiver Anzeigengestaltungen