Anzeigengestaltung für Gelbe Seiten
… und Ihr Telefon klingelt.

Gepostet | Kommentare deaktiviert für Anzeigengestaltung für Gelbe Seiten
… und Ihr Telefon klingelt.

Unternehmer, die in den Gelben Seiten Deutschland bzw. in den Yellow Pages inse­rie­ren, wol­len oft eines von mir wis­sen: „Warum soll ich, zusätz­lich zu den erheb­li­chen Kosten für die Anzeigenschaltung in den Gelben Seiten Deutschland, noch Geld in die Anzeigengestaltung ste­cken? Vor allem, wo doch der Anzeigensatz durch den Verzeichnismedien-Verlag über­nom­men wird, also im Preis ent­hal­ten ist!“

Ja, dar­um sehen ja alle gleich beschei­den aus”, ist mei­ne Antwort.

Gratis e-Book. Wie Sie Anzeigen gestal­ten
die mehr ver­kau­fen. Tipps & Tricks auf 27 Seiten

 

Austragen ist jeder­zeit hier mög­lich.

Die Gründe lie­gen auf der Hand … die Verlage der Gelben Seiten Deutschland ver­die­nen durch den Verkauf der Anzeigen in den Telefonbüchern, in Abhängigkeit von den Anzeigenmillimetern und Spalten. Sie ver­die­nen ihr Geld nicht mit der Gestaltung.

gelbeseiten_banner_kleinAnzeigengestaltung für die Gelben Seiten Deutschland durch Nicht-Profis?

Ein Heer an Außendienstmitarbeitern bringt die Anzeigenmillimeter in den Gelben Seiten an den Gewerbetreibenden oder Freiberufler. Gerne wird damit argu­men­tiert, dass man natür­lich die Anzeigengestaltung für die Gelben Seiten über­nimmt, um den Vertrag für die Schaltung in den Gelben Seiten in tro­cke­ne Tücher zu bekom­men. Nur – der Mitarbeiter des Verlages für die Gelben Seiten Deutschland oder die Yellow Pages, der Ihre Vorstellungen für die Anzeige umset­zen muss, hat lei­der nicht nur Ihre Anzeige zu set­zen, son­dern einen gan­zen Haufen ande­re Gewerbeanzeigen pro Tag eben­so.

Da blei­ben pro Gelbe-Seiten-Anzeige in der Regel 30 Minuten, um ein Anzeigenlayout mit der hei­ßen Nadel zu stri­cken, das Ihr Telefon zum Klingeln brin­gen soll.

Anzeigengestaltung für die Gelben Seiten Deutschland in nur 30 Minuten?

Nun, ich sage es hier klipp und klar … es braucht deut­lich mehr als 30 Minuten, um eine Anzeige mit hoch­wer­ti­ger Anmutung für die Gelben Seiten Deutschland zu ent­wer­fen. Mit schnell, schnell und husch, husch kann man kein Unternehmen per­fekt prä­sen­tie­ren.

Für einen umfas­sen­den Entwurf der Anzeige mit zwei Variationen, wei­te­ren Ideen, die wäh­rend der Fertigstellung Ihrer Anzeige für die Gelben Seiten Deutschland ent­ste­hen, Ihren Änderungswünschen, den Korrekturläufen, den Beratungstelefonaten, nöti­gen Retouchen an gelie­fer­ten Signetdateien oder Bildmaterial, Gedanken zum Werbetext usw. kom­me ich locker auf 3 bis 5 Stunden und mehr!

Macht Ihre Anzeigengestaltung in den Gelben Seiten Deutschland einen guten Eindruck? Bedenken Sie, der ers­te Eindruck ist ent­schei­dend! Sie ste­hen mit Ihrer Anzeige nicht allein in den Gelben Seiten. Viele Mitbewerber wol­len eben­falls die Aufmerksamkeit der Suchenden gewin­nen. Da haben Sie nur eine Chance: Fallen Sie auf, und zwar posi­tiv!

Was der Anzeigenverkäufer für die Gewerbeanzeigen in den Gelben Seiten Ihnen erzählt, klingt sicher­lich ver­lo­ckend, nur … er ist eben kein Designer, kei­ner, der sich auf die Gestaltung von Anzeigen und die Besonderheiten eines effek­ti­ven ziel­grup­pen­ge­rech­ten Kommunikationsdesigns spe­zia­li­siert hat. Wenn ein Anzeigenspezialist Ihre Gewerbeanzeige für die Gelben-Seiten ent­wi­ckelt und gestal­tet, dann hat das Hand und Fuß.

Die Anzeige für die Gelben Seiten Deutschland ist dann bis auf den Punkt aus­ge­feilt und per­fekt. Sie lie­fert eine rund­her­um posi­ti­ve Erscheinung Ihres Unternehmens in den Gelben Seiten Ihrer Stadt oder Region. Statt sich über Ihre Billig-Anzeige in den Gelben Seiten zu ärgern, fol­gen Sie lie­ber mei­nem Rat: Investieren Sie ein paar Euro mehr in die Gestaltung und freu­en Sie sich auf und über ein per­fek­tes Anzeigendesign.

Sie wis­sen es doch. Sie bekom­men das, wofür Sie bezah­len. Sie kön­nen die­sem Grundsatz von Geben und Nehmen nicht ent­flie­hen. Extras und Sonderausstattung kos­ten nun ein­mal extra. Dafür bie­tet Ihnen die­se Sonderleistung auch einen extra Nutzen, den Sie mit einer Standardlösung nicht errei­chen.

Anzeigenbeispiel Gelbe Seiten für Rechtsanwalt Fachanwalt Verkehrsrecht

Lohnt sich Werbung in den Gelben Seiten heute noch?

Häufig wer­de ich von Kunden gefragt, ob sich Werbung in den Gelben Seiten noch lohnt. Genau wie hier kann ich nur ant­wor­ten: „Wenn sie rich­tig gemacht wur­de – dann schon“. Besonders wich­tig – wie bei jeder ande­ren Werbeform auch: Sie müs­sen Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung und Ihr Unternehmen so pro­fes­sio­nell dar­stel­len, wie es nur geht.

Zusätzlich muss die Qualität die­ser Werbeform hin­sicht­lich der Effektivität, also das Verhältnis Ihrer finan­zi­el­len Investition (Ihr Werbebudget für die Verzeichnismedien z. B. Gelbe Seiten) zum Werbeerfolg (wie vie­le Neuaufträge, Neukunden konn­ten gewon­nen wer­den) gemes­sen wer­den. Diese Messung ist heu­te ein­fach durch­zu­füh­ren. Wie, das erläu­te­re ich Ihnen ger­ne in einem per­sön­li­chen Gespräch. So kön­nen Sie den Return-on-Investment (ROI) jedes Jahr aufs Neue prü­fen und  auf­grund fun­dier­ter Daten ent­schei­den, ob sich die Anzeigenwerbung in den Gelben Seiten oder einem ande­ren ver­gleich­ba­ren Verzeichnismedium für Ihr Unternehmen kauf­män­nisch rech­net.

Wer wei­te­re Informationen aus ers­ter Hand zur Effektivität und Rentabilität der Werbung in den Gelben Seiten erhal­ten will, dem sei die­se Seite emp­foh­len.

All-Inclusive funktioniert im Billig-Urlaub.
Und bereits dort häufig mehr schlecht als recht.

Rufen Sie mich jetzt an und wir reden unver­bind­lich dar­über, ob ich Ihren Eintrag in den Gelben Seiten auf eine pro­fes­sio­nel­le­re Ebene stel­len kann. Diese Informationen sind natür­lich für alle gestal­te­ten Anzeigen in Verzeichnismedien wie Branchenbüchern, Yellow Pages, EuroPages, regio­na­len Telefonbüchern (z. B. Das Örtliche) zutref­fend. Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Erfahrung in Anzeigengestaltung seit mehr als 20 Jahren

Anzeigengestaltung für Neukunden

Seit 1991 bera­te ich mei­ne Kunden im Bereich Anzeigenwerbung. Nutzen Sie mein Know-how für Ihre Anzeigenwerbung, ver­mei­den Sie unnö­ti­ge Fehler, erspa­ren Sie es sich, über­flüs­si­ges Lehrgeld zu zah­len. Kommen Sie gleich zum Spezialisten für Anzeigenwerbung.

Als Anzeigenspezialist kon­zen­trie­re ich mich auf die Optimierung und ver­kaufs­psy­cho­lo­gi­sche Gestaltung von Anzeigen. Durch mei­ne umfas­sen­de Beratung vor Auftragserteilung kön­nen Sie nur gewin­nen. Und wenn wir zusam­men die Erkenntnis gewin­nen, dass Anzeigenwerbung für Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt nicht geeig­net ist: Es gibt Werbealternativen, von denen Sie viel­leicht noch gar nichts wis­sen. Reden wir dar­über!

Garantie: Meine Werbeberatung zur Anzeigenschaltung ist voll­kom­men ver­lags­neu­tral. Unabhängig davon, in wel­cher Zeitung oder Zeitschrift Sie Ihre Anzeigenwerbung schal­ten möch­ten - ich erhal­te kei­ne Vermittlungsprovision!

Sie errei­chen mich täg­lich von 8 bis 20 Uhr über Telefon 0 99 05 – 707 85 80. Ich freue mich von Ihnen zu hören, rufen Sie jetzt an! Alternativ kön­nen Sie sich vor­ab gra­tis, unver­bind­lich und spam­frei mit mei­nem „Spezialdossier Anzeigenwerbung“ ver­traut machen.

Gratis e-Book. Wie Sie Anzeigen gestal­ten,
die mehr ver­kau­fen. Tipps & Tricks auf 27 Seiten

 

Austragen ist jeder­zeit hier mög­lich.

Joachim Ciliox, hat sich seit 1991 auf die Gestaltung von Kleinanzeigen, Mittelformatanzeigen und Stellenanzeigen spe­zia­li­siert. Auf sei­nen Webseiten AnzeigenSpezialist.de und StellenanzeigenSpezialist.de fin­det man eine umfang­rei­che Sammlung an Fachartikeln, Beispielanzeigen und Tipps- und Tricks für die Gestaltung von erfolg­rei­chen Kleinanzeigen, Anzeigen im Mittelformat und Stellenanzeigen.

Im Blog Anzeigen-Beispiele.de zeigt er ver­schie­de­ne „vor­her“ - „nach­her“ Anzeigengestaltungsbeispiele auf. In einem wei­te­ren Blog Kleinanzeige-des-Monats.de berich­tet er über her­aus­ra­gen­de Beispiele von Kleinanzeigen aus dem deutsch­spra­chi­gen Zeitungs- und Zeitschriftenmarkt.

Joachim Ciliox ist in Frankfurt und Berlin auf­ge­wach­sen, lebt und arbei­tet seit vie­le Jahren im Bayerischen Wald. Mehr über Joachim Ciliox erfah­ren.