Anzeige des Monats (Archiv 2006–2008)

Gepostet | Kommentare deaktiviert für Anzeige des Monats (Archiv 2006–2008)

Schöne Beispiele von Kleinanzeigen aus dem Jahr 2008,  die Grafik-Design-Kollegen gestal­tet haben und die mir beim Zeitungs- und Zeitschriftenlesen als Privatmann posi­tiv ins Auge gesprun­gen sind.

Die Kleinanzeige ist mit per­fek­ter Layoutgestaltung und somit anspre­chen­der visu­el­ler Präsentation ein wür­di­ges, effek­ti­ves Werbemedium. Dies haben sowohl die hier wer­be­trei­ben­den Unternehmen als auch die Kollegen Grafik-Designer erkannt.

Mit Anzeigengestaltung könn­te ich kein Einkommen mehr erzie­len oder hät­te ich auf dem Gebiet der krea­ti­ven Printwerbungkreation kaum mehr etwas zu leis­ten, wären alle Anzeigen so hoch­wer­tig gestal­tet, wie die hier auf­ge­führ­ten Anzeigebeispiele des Monats.

Mittlerweile wur­de ein eigen­stän­di­ger Blog Kleinanzeige des Monats mit aktu­el­len Anzeigenbeispielen von mir ein­ge­rich­tet.
Nachfolgend beson­ders auf­fäl­li­ge und attrak­ti­ve Anzeigen des Monats aus dem Jahr 2008.

Anzeige des Monats Juli 2008
– Winsener Anzeiger

Mal ein grö­ße­res Kleinanzeigen-Exemplar. Aus der tie­fen Heide-Provinz. Umso erstaun­li­cher, dass sich ein Gastronom und die ört­li­che Touristeninformation die­se schö­ne Gestaltung geleis­tet haben. Was man sonst lan­des­weit häu­fig an Veranstaltungs-Hinweisen in Anzeigenform sieht, ist ja eher pein­lich und macht nicht wirk­lich Lust auf einen Ausflug. Hier jedoch ist Party ange­sagt!

Familientag

 

Anzeige des Monats April 2008
ADAC Motorwelt

Ganz ein­fa­ches Layout, ganz ein­fa­che Webadresse (ohne däm­li­ches „http:“ und ohne das oft­mals abso­lut unnö­ti­ge „www“). Jeder Millimeter zählt. So kann die Webadresse deut­lich grö­ßer abge­bil­det wer­den als mit dem unnö­ti­gen Vorsatz. Schreibt ja auch nie­mand „PLZ“ vor eine 5-stel­li­ge Ziffer in einem Adressblock, oder?!

Und trotz der Schlichtheit und rein typo­gra­fi­schen Gestaltung (ohne Bildgrafik) eine Top-Anzeige auch und gera­de wegen des „Weißraum“/Schwarzraums. Also, lie­ber Leser,  es kann doch so ein­fach sein – und wenn, wie hier, eine per­fek­te Webseite den neu­gie­ri­gen und inter­es­sier­ten Leser sym­pa­thisch emp­fängt, haben Sie fast gewon­nen. Jetzt muss die Webseite nur flei­ßig Leads gene­rie­ren oder ver­kau­fen … schon klingelt’s in der Kasse. Klasse!

stenaline

 

Anzeige des Monats März 2008
- c’t Magazin

Auch wenn das Hauptmotiv (we want you) etwas abge­dro­schen wirkt, so ist dies trotz­dem eine per­fek­te Kleinanzeige. Das für die­se Fachpublikation aty­pi­sche Motiv zur Aufmerksamkeitserzeugung trägt  erheb­lich dazu bei. Endlich mal in der c’t kei­ne Anzeige mit der obli­ga­to­ri­schen Computerhardware- oder Softwareabbildung.
Neugierig wer­den Sie sicher­lich die Webadresse in Ihren Webbrowser tip­pen.
So soll­te es bei jeder Kleinanzeige sein:
  1. Auffallen
  2. Neugierde wecken
  3. Aktion aus­lö­sen.
wiegutbistdu

Anzeige des Monats Februar 2008
– Süddeutsche Zeitung

Top-Beispiel für auf­fäl­li­ge Satellitenanzeigen (auch Inselanzeigen genannt).  Anstelle einer grö­ße­ren Anzeige kann es sinn­voll sein, meh­re­re klei­ne Anzeigen auf eine Seite zu ver­tei­len. Hier wur­de durch mar­kan­te Farbgebung und die mas­si­ve Icongrafik-Dominanz zum Thema Reisen, Urlaub und Freizeit eine per­fek­te Umsetzung die­ser Werbeform erzielt. Schön, dass auf der Webseite das Eyecatcherthema sofort wie­der­holt wird.
C-B-R_Messe_Muc

Anzeige des Monats Januar 2008
– Süddeutsche Zeitung

Kleine Anzeige, gro­ße Wirkung – auch dank per­fek­ter Farbkomposition.
hotel_schwarzenbrunn

Anzeige des Monats September 2007
– Süddeutsche Zeitung

Großer Verlag – klei­ne Anzeige. Ein gutes Beispiel, wie wir­kungs­voll sich Kleinanzeigen auch für grö­ße­re Unternehmen eig­nen. Hier ein Beispiel des  DUDEN-Verlags.
duden

Anzeige des Monats Juli 2007
– Golf aktuell Nr. 03

Schön. Da mag man ja direkt eine Runde dre­hen.
golfclub_schoenau

Anzeige des Monats Juni 2007
– Süddeutsche Zeitung Nr. 125

Immobilienanzeige ein­mal anders. Die bei­den Schmuckfarben erhö­hen die Aufmerksamkeit und schaf­fen durch die­se Farbkombination (Blau z. B. ist die belieb­tes­te Farbe) eine posi­ti­ve Grundstimmung. Der gekonnt typo­gra­fisch aus­ge­feil­te Anzeigentext erhöht zusätz­lich die Wertigkeit und weckt Neugierde. Bewusst muss sich der Leser mit der Anzeige beschäf­ti­gen, will er den Inhalt erfas­sen. Leider wur­de ver­säumt, eine Webadresse anzu­ge­ben, um mög­li­chen Interessenten einen Einblick in die Immobilie zu gewäh­ren.
Anzeige_infraplan

Anzeige des Monats April 2007
– Süddeutsche Zeitung Nr. 76

Diese schö­ne Kleinanzeige wur­de auf­fäl­lig­keits­op­ti­mie­rend im redak­tio­nel­len Bereich geschal­tet. Wunderbar dazu, als opti­sche Abgrenzung zum horizontalen/vertikalen Spaltenraster der Zeitung, ein tei­le­lyp­ti­scher Rundbogen. Ausgezeichnete Reduktion auf das Wesentliche; als da wären: Eyecatcher (Bogen mit gro­ßer Headline), wun­der­schö­nes Signet, Webadresse. Mehr als genug – das Optimum aus so wenig Anzeigenraum raus­ge­kit­zelt – und sieht klas­se aus. Perfekt!
bo-wohnungswirtschaft

Anzeige des Monats März 2007
ADAC Motorwelt 3/2007

Klein, fein, rein – per­fekt. Für die Klarheit und den Weißraumgewinn wur­de sogar auf die Wortmarke (Signet) „P&O“ ver­zich­tet. Und die Webseite begrüßt einen im glei­chen Stil. So muss es sein!
po_ferries

Anzeige des Monats August 2006
– Süddeutsche Zeitung

Mit einer rei­nen Textanzeige kann man dank star­ker Typo und rei­ße­ri­scher Headline eben­so gut auf­fal­len - Marquardt Küchen
  • Als Grafik-Designer favo­ri­sie­re ich natür­lich Bilder, Grafiken, Zeichnungen.
    Mit die­ser Anzeige wird auf­ge­zeigt, dass es zuwei­len auch ohne die­se Layoutelemente geht.
    Dies natür­lich nur, wenn man genau weiß, wie.
    Die Details sind immer ent­schei­dend.
  • Beachten Sie bit­te den Weißraum um die Anzeige, der eben­falls zur Auffälligkeit bei­trägt.
    Es muss eben nicht immer jeder Anzeigenmillimeter voll­ge­stopft wer­den.

MarquardtAnzeige

Anzeige des Monats Juni 2006
ADAC Motorwelt

Urlaub auf dem gemüt­li­chen Hausboot - Locaboat Holidays

jun06_locaboat

Gratis e-Book. Wie Sie Anzeigen gestal­ten
die mehr ver­kau­fen. Tipps & Tricks auf 25 S.